Ressourcenaktivierung – Techniken und Vorgehensweise

Ressourcenaktivierung bezieht sich in der Psychotherapie auf die bewusste Nutzung und Förderung von inneren und äußeren Ressourcen eines Menschen. Es basiert auf der Annahme, dass Menschen viele Fähigkeiten, Stärken und unterstützende Netzwerke haben, die sie nutzen können, um Herausforderungen zu meistern. Die Anwendung der Ressourcenaktivierung in der Ernährungstherapie bietet eine ganzheitliche und ressourcenorientierte Herangehensweise, die Klienten unterstützt, ihre persönlichen Stärken …

Zum Beitrag

Lektine in Lebensmitteln – Freund oder Feind?

Lektine sind natürliche Proteine, die in verschiedenen Lebensmitteln vorkommen, insbesondere in Hülsenfrüchten und bestimmten Gemüsesorten. Sie spielen eine wichtige Rolle in der Pflanzenbiologie und haben potenzielle Auswirkungen auf das menschliche Immunsystem und die Darmgesundheit. Dieser Beitrag bietet einen umfassenden Überblick über die Funktionen von Lektinen in Pflanzen, ihre Präsenz in verschiedenen Lebensmitteln und die Auswirkungen ihres Verzehrs auf die menschliche …

Zum Beitrag

DMP Adipositas: Lebensstilmaßnahmen im Fokus

Ein Gastbeitrag von Dr. rer. med. Franz-Werner DIPPEL Für Erwachsene mit Adipositas wird es demnächst ein Disease-Manage­ment-Programm (DMP) geben. Dazu hat der Gemeinsame Bundesaus­schuss (GBA) im November letzten Jahres die Anforderungen konkreti­siert. Was das DMP Adipositas im Einzelnen beinhaltet erfahren Sie hier. Erfolgsmodell DMP Die ersten DMPs wurden 2002 in Deutschland eingeführt. Mit ins­gesamt etwa 8,5 Millionen eingeschriebenen Patienten hat …

Zum Beitrag

Zubereitungsmethoden: Die vielfältige Welt des Garens

In diesem Fachartikel widmen wir uns den fundamentalen Aspekten und wissenschaftlichen Hintergründen der Zubereitungstechniken, einem Kernthema in der Ernährungstherapie und Beratung. Zentral ist dabei das Verständnis des Garens, ein Prozess, der weit über die bloße Veränderung von Geschmack und Textur hinausgeht und entscheidend Einfluss auf die Nährstoffdichte und Bioverfügbarkeit von Lebensmitteln nimmt. Jedes Garverfahren wird detailliert beschrieben, um ein tiefes …

Zum Beitrag

Beratungsvorlagen

Im dynamischen Feld der Ernährungstherapie und -beratung sind strukturierte Prozesse und klare Kommunikation Schlüssel zum Erfolg. Als Ernährungsberater oder -therapeut stehen Sie täglich vor der Herausforderung, Ihren Klienten maßgeschneiderte Beratungen anzubieten, die nicht nur informativ, sondern auch effizient und rechtlich abgesichert sind. Hier kommen Beratungsvorlagen ins Spiel – unverzichtbare Werkzeuge, die sowohl Ihnen als auch Ihren Klienten Klarheit und Vertrauen …

Zum Beitrag

Rezeptdatenbank

Als Mitglied mit einer aktiven Mitgliedschaft sind Sie berechtigt, die folgenden in der Rezeptdatenbank zum Download angebotenen Rezeptgrafiken für Ihre tägliche Arbeit zu nutzen. Darunter fallen: Nicht gestattet sind: Die für die Rezepte angegebene Nährwerteigenschaften basieren auf den Nährwert-bezogenen Angaben für Lebensmittel. Die Tabelle ist in der Desktopversion vielseitig anpassbar. Um dies auch in der mobilen Ansicht zu ermöglichen, aktivieren Sie …

Zum Beitrag

Dokumentationen, Filme und Podcasts

Inspirierende, interessante und nachdenklich machende Dokumentationen aus dem Ernährungsbereich (Landwirtschaft und Tierhaltung, Lebensmittelindustrie und Einzelhandel, Konsum und Verbraucherschutz, Ernährungsmedizin und Gesundheit) vorzugsweise der öffentlich-rechtlichen Medien und der letzten Jahre. Mitgliederservice