Beratungs- und Praxistools für Ernährungsfachkräfte

2. Arbeits- und Praxistools

Tools für die Arbeitspraxis umfassen hilfreiche Programme für den allgemeinen Arbeitsalltag wie Textbausteine, Produktivitäts- oder Kommunikationstools.

Audacity (Heim-Tonstudio)

Audacity ist ein kostenfreies Programm zum Generieren und Bearbeiten von Audioaufnahmen. Der Funktionsumfang wird dabei den Ansprüchen eines vollwertigen Heim-Tonstudios gerecht.

Audacity nimmt Töne sowie Klänge auf, die anschließend umfangreich geschnitten sowie bearbeitet und damit verändert werden können. Dabei läuft die Software schnell und flüssig. Die vielfältigen Funktionen erfordern allerdings auch ein schrittweises Einarbeiten. Über die Benutzeroberfläche lassen sich die wichtigsten Funktionen dennoch mit wenigen Klicks ausführen. Das Programm unterstützt dabei zahlreiche Audioformate.

Als Open-Source-Programm (Quellcode ist frei verfügbar und kann genutzt werden) bietet es zudem zahlreiche Erweiterungen von Drittanbietern, sodass nur wenige Wünsche offen bleiben.

Damit lässt sich die Software zum Generieren von Online-Kursen ebenso nutzen wie für aufgezeichnete Vorträge, Präsentationen oder Videos.

Weitere Informationen gibt es auf der Website audacity.

Autohotkey (Textbausteine, Effizienz)

Nach Wikipedia sind Textbausteine Textfragmente, die eine immer wiederkehrende Verwendung finden. Somit handelt es sich um einmal erstellte Textauszüge, quasi Vorlagen, die – wenn öfters gebraucht – mit einem einfachen Klick wieder verwendet werden. Hierfür bedarf es auch keiner komplexen Programme oder Software-Lösungen, da es einfache kostenfreie Tools im Internet gibt. Wir in der Fachgesellschaft für Ernährungstherapie und Prävention verwenden aktuell Autohotkey. Dabei handelt es sich um ein sehr einfaches, auf wenige Funktionen beschränktes Programm. Aber auch Autohotkey ist nach dem Download zunächst zu installieren. Anschließend kann direkt mit dem Erstellen der Textbausteine begonnen werden.

Weitere Informationen gibt es auf der Website autohotkey.

Bitrix24 (Effizienz, Kommunikation)

Zugegeben, auf den ersten Blick ist Bitrix ein mächtiges Tool, bei dem man erst mal die Übersicht gewinnen muss. Zusammengefasst lässt sich Bitrix24 wie folgt beschreiben: Es vereint die Arbeitstools für Aufgaben- und Dokumentenmanagement mit den Services von sozialen Netzwerken. Wir haben uns gefragt: Wie könnte das für kleine Team kostenfreie Bitrix auch für Ernährungsfachkräfte von Nutzen sein? Die Antwort ist einfach. Bitrix24 bietet die Möglichkeit, mit seinem Kunden über das persönliche Treffen hinaus Dokumente auszutauschen, zu kommunizieren und miteinander in Kontakt zu bleiben. Das Ganze wird nicht nur am Arbeitsrechner, sondern auch über die mobilen Endgeräte möglich.

Weitere Informationen gibt es auf der Website bitrix24.

Calibre (Ebook-Verwaltung, Produktivität)

Calibre ist das eBook-Allzwecktool schlechthin. Mit der Freeware lesen, konvertieren und verwalten Sie Ihre digitale Bibliothek komfortabel. Im Einrichtungsassistent geben Sie den Dateipfad zu Ihrer eBook-Sammlung an, damit das Tool in der Folge darauf zugreifen kann. Die Funktionen der komplett kostenfreien Freeware Calibre ist auf den ersten Blick etwas erschlagend. Nach etwas Einarbeitungszeit aber entpuppt sich das Tool als effizientes und nützliches Werkzeug. Der Nutzen lässt sich in einem Satz am besten so formulieren: Mit Calibre können Sie Ihre Dokumente unterschiedlichster Formate in eBooks für Google, Kindle und Co. umwandeln, diese in Online-Büchereien verkaufen und zudem offline verwalten. Die übersichtlich gestaltete Bedienoberfläche wirft keinerlei Fragen auf und gestattet eine intuitive Bedienung.

Weitere Informationen gibt es auf der Website calibre ebooks.

Check24 Profis für Ernährungsberatung (Akquise)

Check24 Profis richtet sich an professionelle Dienstleister, so auch Ernährungsberater und Ernährungstherapeuten. Die Plattform vermittelt kostenfrei Kundenanfragen an Fachkräfte in der näheren Umgebung, die daraufhin dem Kunden ein ansprechendes und persönliches Angebot unterbreiten können. Der Kunde wählt das für ihn ansprechendste Angebot aus und diese Fachkraft erhält den Zuschlag. Check24 behält sich vor Freischaltung eine Überprüfung der Fachkräfte vor, um einen möglichst fairen Wettbewerb bieten zu können. Nach welchen Kriterien diese Überprüfung erfolgt, lässt sich nicht nachvollziehen. Je nachdem, wie viele Fachkräfte in der Region gelistet sind, kann die Nachfrage mehr oder weniger stark sein. Wir haben unaufgefordert und ohne Registrierung mindestens 2 Gesuche wöchentlich erhalten.

Weitere Informationen gibt es auf der Website Check24.

Efficient Elements (Präsentation, Effizienz)

Wer Premium-Mitglied bei Xing ist, kommt in den Genuss eines geballten Powerpoint-Tools der Firma Efficient Elements GmbH aus Bietigheim-Bissingen. Damit erstellen Sie “professionelle Folien in Ihrem Corporate Design”. Die auf der Webseite vorgebrachten Inhalte machen äußerst neugierig.

Weitere Informationen gibt es auf der Website efficient elements.

Fastbill (Rechnungsverwaltung, Produktivität)

FastBill ermöglicht es, auf einfache und unkomplizierte Weise Rechnungen zu schreiben. Alle Rechnungen werden nach dem Status (gezahlt, nicht gezahlt) bereits auf dem Dashboard (der Übersichtsseite) dargestellt. So werden alle offenen Rechnungen jederzeit mit einem Klick sichtbar. Das Tool bietet auch den Schritt zuvor: eine kleine, aber feine Angebotserstellung. Das Ganze kann individuell mittels eigener Vorlagen realisiert werden. Versendet werden können Angebote und Rechnungen bequem als PDF. Die Kunden können zudem direkt per Paypal, Visa, Mastercard oder sofortueberweisung.de bezahlen – dies ermöglicht eine schnelle Zahlungsweise. Das Gleiche gilt für eigene Rechnungen. Diese können eingescannt und archiviert werden.

Weitere Informationen gibt es auf der Website fastbill.

Flipchart (Tisch-Flipchart für die persönliche Beratung/ Präsentation)

Tisch-Flipcharts sind für die individuelle Präsentation und Beratung ein Hingucker. Es gibt verschiedene Modelle, die in Design und Aufbau alle sehr ähnlich sind (siehe zum Beispiel bei Amazon). Dabei kann zwischen verschiedenen DIN-Größen (A5 bis A3) und Formaten (Hoch- und Querformat) gewählt werden. Zur Nutzung der FET-Unterlagen und Grafiken empfehlen wir die Größe A4 im Querformat. Unsere Unterlagen werden in naher Zukunft dahingehend optimiert und aktualisiert.

Mögliche Vorteile:

  • Das Tisch-Flipchart ist problemlos mobil einsetzbar.
  • Es ist leicht und benötigt keine eigenen Standfüße, denn es wird direkt auf den Tisch gesetzt.
  • Tisch-Flipcharts eignen sich besonders für das Arbeiten bzw. Präsentieren zu zweit oder in kleinen Gruppen.
  • Der Anschaffungspreis ist sehr niedrig.
  • Sichthüllen schützen die Unterlagen.
  • Die Unterlagen können beliebig kombiniert und sortiert werden.

Mögliche Nachteile:

  • Bei manchen Modellen ist die Stabilität gering.
  • Aus Sicht der Standfestigkeit ist ein Tisch-Flipchart im Querformat besser geeignet als im Hochformat.
Nuudel (Online-Terminverwaltung)

Nuudel ist ein Terminfindungstool, das im Gegensatz zu den vielen Alternativen keine Nutzereingaben speichert. Die Macher bedienten sich dafür der freien Software Framasoft und kommt ohne Login-Funktionen aus. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: ein einfacher Termin- und Umfragedienst, bei dem weder Logindaten erforderlich sind, noch korrekte Email-Adressen oder vollständige Namen zwingend eingegeben werden müssen. Damit ist dieser Dienst ein sehr datenschutzfreundliches Angebot. Für Ernährungsfachkräfte eignet sich der Dienst beispielsweise, um Online-Termine für Beratungen einfach zu organisieren.

Weitere Informationen gibt es auf der Website Nuudel.

open-3A (Rechnungsverwaltung, Effizienz)

open3A ist ein kostenfreies Rechnungsprogramm, mit dem sich nicht nur Rechnungen erstellen lassen, sondern auch Angebote, Artikel oder Gutschriften verwaltet werden können. Bei dem Programm handelt es sich um eine Webanwendung, die optional noch mit weiteren Funktionen erweitert werden kann. Mit der Freeware open3A können Sie im Grundpaket die wichtigsten Formulare erstellen. Dazu zählt das Erstellen von Angeboten, Lieferscheinen, Rechnungen und Gutschriften. Dank der eingebauten Adressdatenbank können Sie diese Formulare mit nur wenigen Klicks erstellen und verwalten. Mit zahlreichen Plug-Ins können Sie die Software und den Funktionsumfang erweitern und verbessern.

Weitere Informationen gibt es auf der Website open3A.

Pocket (News, Produktivität)

Texte im Netz finden, in Pocket vormerken, später offline lesen, bei Bedarf verschlagworten und wieder finden. Das Ganze funktioniert nicht nur auf dem PC, sondern besonders gut auf dem Tablet und dem Smartphone, wenn wir unterwegs in S- oder U-Bahn mal schnell im Internet surfen. Viele lesen Artikel auf dem Smartphone äußerst ungern: auf den meisten Seiten stören Bilder, Flash-Inhalte, Videos oder Werbung und Anzeigen permanent den Lesefluss. Pocket speichert Web-Artikel aber nicht im Original mit dem ganzen “Firlefanz” drumherum, sondern in einer gereinigten, nahezu puristischen Form – dem eigentlichen Text. Dieser lässt sich ungestört online wie offline, sofort oder später, auf dem PC oder dem Smartphone lesen.

Weitere Informationen gibt es auf der Website Pocket.

Scanbot (Produktivität, Dokumentenablage)

Die Scanner-App Scanbot ist eine Scanner-App für Android und iOS. Es gibt die App in einer kostenfreien und einer erweiterbaren kostenpflichtigen Pro-Variante. Fokus der Scanner-App ist das schnelle und unkomplizierte Scannen lokal oder in die Cloud. Doch die Pro-App überzeugt durch weitere Funktionen. Die integrierte Texterkennung kann aus eingescannten Dokumenten lesbare und durchsuchbare PDF-Dateien produzieren. Scanbot Pro unterstützt seit kurzer Zeit auch Erinnerungen. Wer beispielsweise eine Rechnung scannt, kann sich eine Erinnerung mit dem Zahlungsdatum hinterlegen. Diese Erinnerungen können ebenso über Evernote, aber auch über die interne Erinnerungsfunktion von Apple / Android erstellt werden.

Weitere Informationen gibt es auf der Website Scanbot.

Sway (Präsentation, Produktivität)

Das Schreiben und Erstellen von Newslettern, Flyern oder Präsentationen bedeutet meist schon ein großer Zeitaufwand. Wenn es dann auch noch schön gestaltet sein soll, wird es richtig knifflig. Dafür fehlt es zudem häufig an entsprechenden Programmen oder Tools, mit denen die eigenen Aus- und Aufarbeitungen produziert werden können. Abhilfe will hier das Online-Tool Sway schaffen. Es bietet aus einer Fülle an Vorlagen verschiedene Designs für Berichte (z.B. Auswertungen von Ernährungsprotokollen, Erstellen von Ernährungsplänen o.Ä.), Präsentationen oder Newsletter. Auch persönliche Geschichten können hier ihre formvollendete Fassung erlangen. Das Knowhow wird uns von Sway zur Verfügung gestellt. Wir können uns ganz auf den Inhalt konzentrieren. Der weitere Vorteil: die Erzeugnisse können auf der eigenen Webseite integriert werden, mit Freunden via Facebook und Twitter geteilt werden oder einfach auf der Online-Community präsentiert werden.

Weitere Informationen gibt es auf der Microsoft-Website.

Trello (Projektmanagement, Produktivität)

Trello ist von Hause aus ein Projektmanagement-Tool. Damit lassen sich also beliebige Themen und Projekte organisieren: große Reisen, ein Marathon, eine Feier, ein eigenes Buch oder eben ein Rezept- bzw. Essensplan. Das Board ist zum Beispiel das Thema: ein Board für Marathon, eines für das Buch und eines für den Essensplan. Im Board lässt sich ein individueller Hintergrund einstellen. Auch Labels (also farbliche Markierungen) können hier definiert werden. So lassen sich für das Board Rezepte zum Beispiel die Label “ausprobieren”, “gekocht” oder “variieren” anlegen. In den Boards lassen sich beliebig viele Listen definieren. Für die Rezepte könnten das die jeweiligen Kategorien wie Suppen, Aufläufe oder Salate sein. Die Listen lassen sich beliebig anordnen und umbenennen.

Weitere Informationen gibt es auf der Website trello.

Xing (Netzwerk, Kommunikation)

Xing ist im Gegensatz zu Facebook und Google plus ein Businessnetzwerk. Die Plattform bietet insbesondere das Potenzial, neue Aufträge und Kooperationspartner zu gewinnen, neue Kunden und Geschäftspartner zu finden sowie sich mit Kollegen auszutauschen. Speziell hierfür existieren mittlerweile über 74.000 Fachgruppen. Das Netzwerken fällt denkbar leicht. Über die Suchfunktion lassen sich Kontakte, Gruppen und Unternehmen nach Namen und Beruf sowie Standort finden. Xing ist darauf ausgelegt, das Finden relevanter Personen und Themen möglichst passgenau zu gestalten. So werden immer wieder neue Nutzer vorgestellt, die entweder in ihrem Profil das Gleiche suchen oder das Gleiche bieten. Dem Gestalten des Profils kommt daher ein besonderer Stellenwert zu.

Weitere Informationen gibt es auf der Website xing.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00