ChatGPT – Nutzen und Grenzen für Ernährungsfachkräfte

Im digitalen Zeitalter gewinnen KI-Tools wie ChatGPT zunehmend an Bedeutung, um Arbeitsabläufe zu optimieren und Aufgaben effizienter zu gestalten. Für Ernährungsberater bietet ChatGPT zahlreiche Möglichkeiten, um Texte zu generieren, Informationen zusammenzufassen und kreative Ideen zu entwickeln. Dieser Blogbeitrag zeigt, wie ChatGPT sicher und effektiv im Berufsalltag eingesetzt werden kann und gibt praktische Tipps zur Minimierung von Fehlern.

Was ist ChatGPT?

ChatGPT ist ein fortschrittliches KI-Modell von OpenAI, das entwickelt wurde, um auf der Grundlage großer Textmengen flüssige und kontextbezogene Antworten zu generieren. Das Tool ist in der Lage, auf verschiedene Eingaben (sogenannte Prompts) zu reagieren und Texte zu erstellen, die in natürlicher Sprache verfasst sind. Seine Vielseitigkeit macht ChatGPT zu einem wertvollen Werkzeug in vielen beruflichen Bereichen, einschließlich der Ernährungsberatung, wo es insbesondere beim Erstellen von Texten und der Ideengenerierung nützlich ist.

Vorteile von ChatGPT

Textgenerierung und Zusammenfassungen

Eines der Hauptmerkmale von ChatGPT ist seine Fähigkeit, prägnante und gut formulierte Texte zu einer Vielzahl von Ernährungsthemen zu generieren. Dies umfasst nicht nur das Schreiben neuer Inhalte, sondern auch das Zusammenfassen und Vereinfachen komplexer wissenschaftlicher Informationen. So können Ernährungsberater beispielsweise Broschüren oder Informationsblätter zu verschiedenen Gesundheitsthemen schnell und effizient erstellen.

Wichtiger Hinweis: Für die Beratungspraxis raten wir vom Generieren neuer ernährungsbezogener Texte durch ChatGPT ab (siehe Einschränkungen und Risiken).

Durch präzise Anweisungen können umfassende Themen auf das Wesentliche reduziert werden. Zum Beispiel kann ChatGPT eine detaillierte wissenschaftliche Studie über Ballaststoffe in eine leicht verständliche Zusammenfassung verwandeln, die dann Klienten zugänglich gemacht wird. Dies spart Zeit und stellt sicher, dass wichtige Informationen klar und verständlich vermittelt werden.

Beispiel: „Fasse diesen Artikel über die Wirkung von Ballaststoffen auf den Blutzuckerspiegel in 200 Wörtern zusammen.“

Umschreiben und Überarbeiten von Texten

Neben der Generierung neuer Inhalte bietet ChatGPT auch die Möglichkeit, bestehende Texte umzuschreiben oder anzupassen. Dies ist besonders nützlich, wenn wissenschaftliche oder technische Texte für eine breitere Zielgruppe verständlicher gemacht werden sollen. So kann ein wissenschaftlicher Artikel in eine leicht verständliche Sprache umformuliert werden, um ihn für Laien zugänglich zu machen.

Dabei ist es wichtig, klare Anweisungen zur gewünschten Tonalität und Zielgruppe zu geben. Beispielsweise kann ein Text, der ursprünglich für ein Fachpublikum geschrieben wurde, so umgeschrieben werden, dass er auch für Laien ohne fundierte Vorkenntnisse verständlich ist. Diese Anpassungsfähigkeit macht ChatGPT zu einem wertvollen Werkzeug für die Kommunikation komplexer Informationen.

Beispiel: „Formuliere diesen wissenschaftlichen Artikel so um, dass er für Laien verständlich ist.“

Erstellen von Plänen und Listen

Das Erstellen von Ernährungsplänen und Einkaufslisten gehört zu den häufigen Aufgaben eines Ernährungsberaters. ChatGPT kann diese Prozesse unterstützen, indem es basierend auf den spezifischen Bedürfnissen und Vorlieben von Klienten maßgeschneiderte Pläne erstellt. Dies umfasst auch das Erstellen detaillierter Einkaufslisten, die den Klienten dabei helfen, die benötigten Lebensmittel einfach und effizient zu beschaffen.

Durch genaue Vorgaben können Ernährungsberater sicherstellen, dass die generierten Pläne den individuellen Anforderungen entsprechen. Zum Beispiel kann ein 7-Tage-Ernährungsplan für jemanden mit einem erhöhten Bedarf an Vitamin D erstellt werden, der genaue Empfehlungen zu den benötigten Lebensmitteln und deren Zubereitung enthält.

Wichtiger Hinweis: Auch hier empfehlen wir, ChatGPT Pläne und Listen nicht selbst neu erstellen zu lassen, sondern entsprechende Fachinformationen ChatGPT zuvor zur Verfügung zu stellen. Dies ist durch das Hochladen von zum Beispiel Lebensmittellisten als PDF-Datei in den Chat möglich.

Beispiel: „Erstelle (anhand der folgenden Lebensmittelliste) einen 7-Tage-Ernährungsplan für jemanden mit einem erhöhten Bedarf an Vitamin D.“

Ideensammlung und Strukturierung

ChatGPT kann vor allem als Inspirationsquelle für die Entwicklung neuer Inhalte und die Strukturierung von Projekten dienen. Ob es um die Planung eines Vortrags, die Erstellung von Artikeln oder die Entwicklung von Workshops geht, das Tool bietet nützliche Vorschläge und Strukturen, die die Kreativität fördern und die Arbeit erleichtern.

Indem Sie ChatGPT bitten, Themenvorschläge oder Gliederungen zu erstellen, können Sie Zeit sparen und sicherstellen, dass Ihre Inhalte gut organisiert sind. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie regelmäßig neue Inhalte erstellen müssen und dabei stets auf der Suche nach frischen Ideen und effektiven Strukturen sind.

Beispiel: „Gib mir fünf Themenvorschläge für einen Vortrag über nachhaltige Ernährung.“


ChatGPT - Nutzen und Grenzen für Ernährungsfachkräfte

Newsletter abonnieren

Wir informieren über Themen der Ernährung, Ernährungsmedizin und Beratung sowie über (kostenfreie) Downloads und Beratungstools. Informationen zu Anmeldeverfahren, Versanddienstleister und Widerruf sind in unseren Datenschutzbestimmungen festgehalten.


Eine Abmeldung ist jederzeit über den Abmelde-Link am unteren Ende eines beliebigen Newsletters möglich.


Einschränkungen und Risiken von ChatGPT

Ungenaue Informationen

Obwohl ChatGPT beeindruckende Texte generieren kann, ist es nicht unfehlbar. Das Modell basiert auf statistischen Mustern und kann daher Fehler machen oder ungenaue Informationen liefern. Dies kann besonders problematisch sein, wenn es um spezialisierte oder komplexe Themen geht, bei denen eine hohe Genauigkeit erforderlich ist.

Es ist daher wichtig, die generierten Inhalte stets sorgfältig zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. Dies gilt insbesondere für wissenschaftliche Informationen, bei denen eine fehlerhafte Darstellung schwerwiegende Konsequenzen haben könnte.

Veraltete Daten

Ein weiteres Problem von ChatGPT ist, dass die Version 3.5 aktuell auf Daten bis zum Jahr 2022 trainiert wurde. Dies bedeutet, dass es keine aktuellen Ereignisse oder Entwicklungen kennt und somit keine zuverlässigen Informationen zu jüngsten Forschungsergebnissen oder Trends liefern kann. Nur die neue Version 4.0 wurde bis Ende 2023 trainiert und gibt damit aktuellere Daten zurück.

Bei der Nutzung von ChatGPT sollten Sie daher immer berücksichtigen, dass die bereitgestellten Informationen möglicherweise veraltet sind und es notwendig sein kann, aktuelle Quellen zur Verifizierung heranzuziehen.

Eingeschränkte Logik und Korrekturen

ChatGPT versteht keine logischen Zusammenhänge im herkömmlichen Sinne und kann Schwierigkeiten haben, aus Korrekturen zu lernen. Dies bedeutet, dass es in der Lage ist, Fehler zu wiederholen, auch wenn diese bereits korrigiert wurden.

In der Praxis bedeutet dies, dass Sie besonders vorsichtig sein müssen, wenn Sie ChatGPT zur Lösung komplexer Probleme oder zur Beantwortung detaillierter Fragen einsetzen. Es ist ratsam, bei komplexen Aufgaben immer eine zusätzliche Überprüfung durchzuführen, um sicherzustellen, dass die generierten Inhalte korrekt sind.

Vertrauenswürdigkeit

Die überzeugende Art und Weise, in der ChatGPT Antworten präsentiert, kann dazu führen, dass falsche Informationen als wahr angenommen werden. Dies ist besonders tückisch, da das Modell selbstbewusst falsche Antworten geben kann, die auf den ersten Blick plausibel erscheinen.

Um dieses Risiko zu minimieren, sollten Sie die generierten Inhalte immer mit verlässlichen Quellen abgleichen und sicherstellen, dass die Informationen korrekt und aktuell sind.

Zugriff auf wissenschaftliche Datenbanken und Quellen

Ein wichtiger Aspekt, der bei der Nutzung von ChatGPT zu beachten ist, ist, dass das Tool selbst keinen direkten Zugriff auf wissenschaftliche Datenbanken, Publikationen oder andere spezialisierte Informationsquellen hat. Stattdessen generiert es Antworten basierend auf den großen Textmengen, mit denen es trainiert wurde. Daher kann es vorkommen, dass Quellen und Links, die von ChatGPT generiert werden, tatsächlich erfunden sind oder ins Nirgendwo führen.

Dies bedeutet, dass Sie immer überprüfen sollten, ob die von ChatGPT bereitgestellten Quellen und Informationen korrekt und verlässlich sind. Richten Sie Ihr Vertrauen nicht auf die von ChatGPT angegebenen Quellen, ohne diese selbst überprüft zu haben. Es ist immer ratsam, zusätzliche Recherchen durchzuführen, entsprechende (kostenpflichtige) Plugins zu nutzen oder die generierten Informationen selbst mit verlässlichen und aktuellen Quellen zu validieren.

Strategien zur sicheren Nutzung von ChatGPT

Verifikation und Validierung

Um sicherzustellen, dass die von ChatGPT generierten Informationen korrekt und vertrauenswürdig sind, ist es unerlässlich, diese mit verlässlichen Quellen zu überprüfen. Dies gilt besonders für wissenschaftliche Zusammenfassungen und fachliche Inhalte, bei denen die Genauigkeit von entscheidender Bedeutung ist.

Durch die Validierung der generierten Inhalte mit aktuellen Studien oder Fachliteratur können Sie sicherstellen, dass die Informationen korrekt sind und keine Fehlinformationen verbreitet werden. Dies ist ein entscheidender Schritt, um die Qualität der Arbeit zu gewährleisten und das Vertrauen in die bereitgestellten Informationen zu stärken.

Spezifische und klare Prompts

Die Qualität der Antworten von ChatGPT hängt stark von der Präzision der Eingaben ab. Indem Sie klare und detaillierte Prompts verwenden, können Sie die Genauigkeit und Relevanz der generierten Inhalte verbessern. Dies hilft dabei, sicherzustellen, dass die Antworten genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind und keine unnötigen oder irrelevanten Informationen enthalten.

Beispielsweise können Sie ChatGPT bitten, eine Zusammenfassung zu erstellen, indem Sie spezifische Details angeben, die in der Zusammenfassung enthalten sein sollen. Dies verbessert die Relevanz der generierten Inhalte und stellt sicher, dass die wichtigsten Punkte abgedeckt werden.

Beispiel: „Erkläre die Rolle von Ballaststoffen in der Darmgesundheit (anhand der folgenden Studien/ Leitlinien), die ihre Wirkung belegen.“

Youtube-Tipp: 7 TIPPS FÜR BESSERE CHATGPT PROMPTS – So bekommst du die besten Antworten vom Chatbot

Korrekturlesen und Anpassung

Obwohl ChatGPT leistungsstarke Texte generieren kann, ist es wichtig, diese vor der Nutzung sorgfältig zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Dies umfasst das Korrekturlesen auf Fehler, das Anpassen des Stils und das Hinzufügen zusätzlicher Informationen, die für Ihre spezifischen Bedürfnisse relevant sind.

Durch das Korrekturlesen und die Anpassung der generierten Inhalte können Sie sicherstellen, dass die Texte Ihren Standards entsprechen und korrekt sind. Dies ist ein entscheidender Schritt, um die Qualität und Genauigkeit der Inhalte zu gewährleisten.

Feedbackschleifen

Die Nutzung von Feedbackschleifen kann dazu beitragen, die Qualität der generierten Inhalte kontinuierlich zu verbessern. Indem Sie mehrere Iterationen durchlaufen und um zusätzliche Informationen oder Klarstellungen bitten, können Sie sicherstellen, dass die Inhalte präzise und umfassend sind.

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie komplexe Informationen oder detaillierte Erklärungen benötigen. Durch die iterative Überprüfung und Anpassung können Sie sicherstellen, dass die generierten Inhalte vollständig und korrekt sind.

Beispiel (unter Nutzung eines zusätzlichen wissenschaftlichen Plugins): „Liefere mehr Details zur Wirkung von Vitamin C auf das Immunsystem.“


Mitgliedschaft beantragen und Vorteile genießen

  • wöchentlicher Newsletter mit speziellen Angeboten
  • Werbefreies Blogazine mit zusätzlichen Informationen und Downloads
  • Download von Beratungsmaterialien und Verwendung dieser in eigenen Unterlagen oder Weitergabe an Betroffene sowie Ratsuchende
  • Zugriff auf alle Recherche- und Tabellentools
  • Zugang zu Mitglieder-Benefits, einer Online-Plattform mit Vergünstigungen auf über 150 Marken
  • Ermäßigungen auf Fort- und Weiterbildungen inkl. Vorstellen eigener Angebote möglich sowie Zeitschriften
ChatGPT - Nutzen und Grenzen für Ernährungsfachkräfte

Konkrete Anwendungsfälle für Ernährungsberater

Erstellen von Infografiken und Präsentationen

ChatGPT kann bei der Erstellung von Präsentationsfolien und Infografiken unterstützen, indem es Inhalte und Strukturen liefert, die in Designprogramme übernommen werden können. Dies ermöglicht es Ernährungsberatern, visuell ansprechende und informative Präsentationen zu erstellen, die ihre Klienten klar und effektiv informieren.

Durch die Generierung von Textinhalten und Strukturen können Sie sicherstellen, dass Ihre Präsentationen gut organisiert und verständlich sind. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie regelmäßig Vorträge oder Workshops halten und dabei stets neue und relevante Inhalte benötigen.

Beispiel: „Erstelle ein Inhaltsverzeichnis für eine Präsentation über die Nährstoffvorteile verschiedener Superfoods.“

Beratungsunterlagen und Klientendokumentation

Individuelle Beratungsunterlagen sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeit eines Ernährungsberaters. ChatGPT kann dabei helfen, personalisierte Informationsblätter und Dokumentationen für Klienten zu erstellen, die spezifische Ernährungsbedürfnisse oder gesundheitliche Anliegen adressieren.

Durch die Anpassung der Inhalte an die individuellen Bedürfnisse der Klienten können Sie sicherstellen, dass die bereitgestellten Informationen relevant und hilfreich sind. Dies trägt dazu bei, die Zufriedenheit und das Vertrauen Ihrer Klienten zu stärken.

Beispiel: „Erstelle (anhand des folgenden Fachartikels) ein Informationsblatt über die Vorteile einer glutenfreien Ernährung für Menschen mit Zöliakie.“

Kommunikation und Marketing

Im Bereich Kommunikation und Marketing kann ChatGPT zur Erstellung von Social-Media-Inhalten, Blogbeiträgen und Newslettern verwendet werden. Dies ermöglicht es Ihnen, regelmäßig neue und ansprechende Inhalte zu erstellen, die Ihre Zielgruppe informieren und ansprechen.

Durch die Generierung von Entwürfen können Sie Zeit sparen und sicherstellen, dass Ihre Kommunikationsstrategien stets aktuell und relevant sind. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie regelmäßig neue Inhalte erstellen und dabei stets auf der Suche nach frischen Ideen sind.

Beispiel (unter Nutzung der aktuellsten Version): „Schreibe einen einfachen Blogartikel über neue Trends in der Ernährungswissenschaft.“

Fortbildung und Schulungsmaterialien

ChatGPT kann auch bei der Erstellung von Schulungsmaterialien und Workshops für Fachkollegen oder Klienten unterstützen. Dies umfasst die Erstellung von Handouts, Präsentationen und anderen Schulungsunterlagen, die für die Weiterbildung und Schulung nützlich sind.

Durch die Generierung von Entwürfen und Strukturen können Sie sicherstellen, dass Ihre Schulungsmaterialien gut organisiert und informativ sind. Dies trägt dazu bei, die Qualität Ihrer Schulungsprogramme zu verbessern und sicherzustellen, dass die Teilnehmer gut informiert und geschult werden.

Beispiel: „Erstelle ein Handout/ Inhaltsverzeichnis für einen Workshop über die Bedeutung von Mikronährstoffen.“

Kleines FAQ und große Linkliste

Das folgende FAQ beantwortet die wichtigsten Fragen und stellt zudem eine umfassende Linkliste mit nützlichen Chat GPT-Plugins sowie anderen für Ernährungsberater und -therapeuten relevante KI-Anwendungen kurz vor.

FAQ und Linkliste sind für Mitglieder nach dem Login verfügbar.

Fazit

ChatGPT bietet Ernährungsberatern eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Optimierung ihrer Arbeitsprozesse. Es unterstützt bei der Erstellung und Überarbeitung von Texten, der Ideensammlung und der Strukturierung von Inhalten. Um jedoch sicherzustellen, dass die generierten Informationen korrekt und vertrauenswürdig sind, sollten sie immer überprüft und validiert werden. Durch eine sorgfältige und überlegte Nutzung kann ChatGPT ein wertvolles Werkzeug im Berufsalltag eines Ernährungsberaters sein.

Durch die gezielte Anwendung dieser Strategien und Anwendungsfälle können Ernährungsberater ChatGPT sicher und effektiv nutzen, um ihre Effizienz zu steigern und qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen. Die Integration dieses leistungsstarken Tools in den Arbeitsalltag kann dazu beitragen, die Arbeitsbelastung zu reduzieren und gleichzeitig die Qualität der bereitgestellten Informationen zu verbessern.

Quellen