Warum es so schwerfällt, Essgewohnheiten zu ändern

  Ein Vorsatz ist gefasst – der Wille scheinbar unbezwingbar. Die ersten beiden Tage herrschen noch Euphorie und Hingabe. Am dritten Tag treten bereits erste Ermüdungserscheinungen auf. Am vierten Tag wird es schon deutlich schwerer, durchzuhalten. Die nächsten 24 Stunden macht sich bereits Ernüchterung breit. Los, lies mich…

Selbstbestimmt essen – Regelmäßig zugreifen

…bei Milch und Milchprodukten, magerem Fleisch, fetten Meeresfischen, Eiern und Nüssen. Auch hier handelt es sich um Lebensmittel mit einer sehr hohen Nährstoffdichte und reichlich Flüssigkeit. Bei den Milchprodukten stehen die fettreicheren Sorten durchaus mehr im Fokus als die energie- und fettreduzierten Varianten aus dem Supermarkt.  Los, lies mich…

Selbstbestimmt essen – Noch ein letzter Gedanke

Sind Sie noch da, verehrter Leser? Oder stehen Sie schon in Ihrer Küche, um das eine oder andere beschriebene Rezept auszuprobieren? Fragt sich vielleicht der eine oder andere, was das hier eigentlich gerade war? Eine Aufklärungsbroschüre über gesunde Ernährung oder eher ein Kochbuch?  Los, lies mich…

Selbstbestimmt essen – Hände an den Herd

Essen einfach, schnell und lecker selbstmachen geht nicht? Geht doch. Wir haben uns angewöhnt, möglichst wenig Zeit mit Kochen und Backen zu verbringen. Kochen gilt für viele mittlerweile als Arbeit statt als Vergnügen, damit möchte man sich nicht den wohlverdienten Feierabend verderben. Komplett fertige Hauptmahlzeiten können aus Folien oder Dosen in Minutenschnelle auf den Tisch gebracht werden.  Los, lies mich…