Ernährungspopulismus schadet Konsumenten und Beraterbranche

Erst letzte Woche haben wir eine Umfrage unter unseren Mitgliedern ausgewertet, in der es um die größten Ausbremser in der beruflichen Entwicklung von Ernährungsfachkräften ging. Ein klares Ergebnis war unter anderem, dass heute jeder ungeachtet der Qualifikation seine ganz persönliche, doch nie rein objektive Meinung zu Ernährungsempfehlungen und –regeln oder Diäten in die Welt hinausschreit … Ernährungspopulismus schadet Konsumenten und Beraterbranche weiterlesen