Das Krankheitsbild der Dysphagie

Eine Schluckerschwernis für feste und/oder flüssige Speisen oder Getränke wird als Dysphagie bezeichnet. Treten beim Schlucken zusätzlich noch Schmerzen hinter dem Brustbein oder in der Magengrube auf, so spricht man von einer Odynophagie. Bei einer Dysphagie kommt es zu Veränderungen oder Störungen des normalen Schluckaktes vom Mund bis zur Magenöffnung. … Weiterlesen …

Das Krankheitsbild der Diarrhoe

Eine Durchfallerkrankung liegt dann vor, wenn die Stuhlfrequenz (Häufigkeit) auf über 3x täglich erhöht ist. Zudem beträgt das Stuhlgewicht über 24 Stunden über 300 g und/ oder über 75% des Stuhls besteht aus Wasser. Es werden die akute und die chronische Diarrhoe unterschieden. Letztere hält über einen längeren Zeitraum an. 30% … Weiterlesen …

Ernährung bei Histaminintoleranz

Das Führen eines Symptomtagebuchs und eine Ernährungsberatung haben sich bei vielen Patienten als sinnvoll erwiesen. Hier kann bei einer Histaminintoleranz durch Einhalten einer histaminarmen Diät eine deutliche Reduktion oder ein Wiederauftreten der Symptome bei Diätfehlern dokumentiert werden. Ist eine HIT diagnostiziert, sollten histaminreiche Lebensmittel streng gemieden werden. Histamin in Nahrungsmitteln … Weiterlesen …

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00