Überblick: Milch und Milchprodukte

Obwohl in einigen Kulturen Milch bisher lediglich in Form von Muttermilch von Bedeutung war, nimmt der weltweite Milchkonsum zu. Die wachsende Nachfrage spiegelt sich auch in steigenden Tierbeständen und Exporten wider. In Deutschland wird hauptsächlich die Milch von Kühen gewonnen, da diese vergleichsweise mehr Milch geben als beispielsweise Ziegen oder … Weiterlesen …

Agavendicksaft: gefragtes Süßungsmittel ohne Vorteil

Längst hat Agavendicksaft einen festen Platz in Supermärkten, Reformhäusern oder Drogerien und kommt in unzähligen trendigen Rezeptideen zum Einsatz. Dank der mitunter schlicht irreführenden Vermarktung als gesunder Zuckerersatz erfreut sich der aus Mexiko stammende Pflanzensaft immer größerer Beliebtheit. Wir haben uns das gefragte Süßungsmittel etwas genauer angesehen und erklären, warum … Weiterlesen …

Nahrungsergänzungsmittel: das sollte ich wissen

„Eigentlich sind sie überflüssig“ lautet der erste Satz des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) in seiner Gesundheitlichen Bewertung von Nahrungsergänzungsmitteln (NEM). Damit liefert der Satz vortreffliches Streitmaterial. Aber geht es per se darum für oder gegen Nahrungsergänzungen zu argumentieren? Worauf kommt es bei der Bewertung wirklich an? Wir beleuchten im Folgenden … Weiterlesen …

Das Vollkorn-Dilemma

Das Thema Vollkorn spaltet Ernährungswissenschaftler und Mediziner in zwei Lager. Die einen plädieren für das volle Korn und berufen sich auf den positiven Einfluss auf verschiedene Zivilisationskrankheiten. Die anderen warnen vor dem Verzehr schädlicher Inhaltsstoffe und verweisen auf das höhere Risiko für entzündliche Darmerkrankungen sowie Autoimmunerkrankungen. Die Deutschen verzehren indes … Weiterlesen …

Ingwer – Unscheinbare Knolle mit scharfem Geschmack

Ingwer (Zingiber officinale) ist die Heilpflanze des Jahres 2018. Glaubt man den zahlreichen Berichterstattungen ist die auch als Ingber, Ingwerwurzel oder Ginger bekannte Knolle unter anderem wirksam bei Erkältungen und Halsschmerzen, lindert Magen-Darm-Beschwerden und wirkt Heißhungerattacken entgegen. Aber was ist wirklich dran an den zahlreichen Heilversprechen und worauf sind diese … Weiterlesen …

Darum könnte Isoglukose tatsächlich zum Problem werden

Am 1. Oktober 2017 fiel die Quotenregelung für Zucker. Mindestpreis und Exportbeschränkungen für Rübenzucker sowie der begrenzte Einsatz von Isoglukose aus Mais, Getreide oder Kartoffeln in Lebensmitteln gehören nun der Vergangenheit an. Medien und Experten schlagen daher Alarm: Isoglukose erhöhe das Risiko für Übergewicht, Diabetes und Fettleber stärker als normaler … Weiterlesen …

Leitsätze und Verordnungen

„Das in der Bundesrepublik geltende Lebensmittelrecht wird nicht nur durch die Gesetze und Rechtsverordnungen des Bundes und der Länder bestimmt, sondern in nicht unwesentlichen Teilen auch durch Rechtsakte der Europäischen Union. Sowohl die unmittelbar geltenden Verordnungen als auch umsetzungsbedürftige Richtlinien wirken in weite Teile des Lebensmittelrechtes hinein.“ (Quelle) Leitsätze für … Weiterlesen …

Kleine Übersicht zu Lebensmittelsiegeln

Lebensmittelsiegel gibt es wie Sand am Meer. Und ständig kommen neue hinzu. Die folgende kleine Übersicht bietet daher nur einen Auszug in die Welt der Siegel. EU-Bio-Siegel Das Biosiegel steht für biologisch erzeugte Lebensmittel, das 2001 durch die damalige Verbraucherschutzministerin Renate Künast eingeführt wurde. Mit diesem Siegel werden Lebensmittel aus … Weiterlesen …

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00