Osteoporose – Mögliche Ernährungsdiagnosen

Nur für Mitglieder: Die evidenz-basierten Ernährungsdiagnosen bei Osteoporose fokussieren sich auf die Versorgung mit den Mikronährstoffen Calcium, Vitamin D und Vitamin K. Damit soll das Risiko für Knochenbrüche minimiert und der Abbau von Knochensubstanz gestoppt werden.
This post is only available to members.