Ballaststoffe sind alles andere als Ballast

  Unter dem Begriff „Ballaststoffe“ verbirgt sich eine Reihe an verschiedenen Kohlenhydratabkömmlingen, die sich in Aufbau, Wirkungsweise und Vorkommen in Lebensmitteln unterscheiden. Noch im 18. Jahrhundert als Ballast in der täglichen Ernährung verschmäht, begann in den 70er Jahren eine wissenschaftliche Neubewertung der unverdaulichen Nahrungsbestandteile. Heute Los, lies mich…

Tools Beratung und Wissen: moodgym – Aktive Hilfe bei negativen Gedanken und Gefühlen

Zahlreiche Apps, Internetseiten und Plattformen bieten Informations- und Wissenstools – meist zum kleinen Preis – für Verbraucher und Konsumenten an. Wer die Wahl hat, hat die Qual: zu viele Angebote erschweren die geeignete Wahl. Informationen zum Verfasser oder zur Herkunft der Informationen sind oft unzureichend. Dafür aber steht der praktische Nutzen im Vordergrund. Los, lies mich…

Gastbeitrag: Qualifiziert für die BGF – EssWert liefert fertige Konzepte

Die Arbeit in Unternehmen ist für Ernährungsfachkräfte eine lukrative Möglichkeit, um neben Ernährungsberatungen vor allem auch freiberuflich durchstarten zu können. Bisher waren Fachkräfte wenig gebunden an spezielle Qualifizierungen, dies hat sich seit diesem Jahr geändert. Ab dem 1. Januar 2019 gilt der §3 Nr. 34 Los, lies mich…

Leitlinien und Behandlungsempfehlungen ernährungsrelevanter Erkrankungen

In der folgenden interaktiven Tabelle finden Sie eine Übersicht zu den aktuellen Leitlinien der jeweiligen Fachgesellschaften. Mit der Such- und Sortierfunktion können Sie nach einzelnen Begriffen und Schlagwörtern suchen nach dem Veröffentlichungsjahr sortieren Anzahl der gezeigten Beiträge an Ihre Wünsche anpassen

Dieser Beitrag steht nur Mitgliedern zur Verfügung.

Los, lies mich…