Fettleber (Steatosis hepatis) – Krankheitsbild

Fettleber Krankheitsbild

Die Fettleber (Steatosis hepatis) zeichnet sich durch eine zunehmende Ansammlung von Fett (Triglyzeriden) in den Leberzellen aus, welche unbehandelt zu Leberentzündungen (Steatohepatitis) führen können. Auslöser für die krankhafte Fettspeicherung ist ein Ungleichgewicht zwischen Energiezufuhr bzw. Fettbildung und dem Abtransport sowie Abbau von Fetten in der Leber. In erster Linie spielen … Weiterlesen …

Fettleber (Steatosis hepatis) – Ernährungstherapie

Blogazine Fettleber Ernährungstherapie

Eine Fettleber ohne Entzündung oder Fibrose lässt sich allein mit einer Ernährungsumstellung ausheilen. Dafür werden in Abhängigkeit der Ursache vor allem Alkohol, Energie, Zucker und/oder Kohlenhydrate reduziert. Für den Therapieerfolg sollte diese Kost für einige Monate konsequent eingehalten werden. Eine unbehandelte Fettleber indes kann schwere Folgen nach sich ziehen, die … Weiterlesen …

Inspirierende und nachdenklich machende Dokus: Alkohol – der globale Rausch

Die Dokumentation „Alkohol – Der globale Rausch“ betrachtet das Molekül Ethanol aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Experten verschiedener Professionen äußern sich zu Produktion und Absatz, zu Konsum und gesundheitlichen Risiken, zu Politik und Lobbyismus. Fachkräften aus Gesundheitsberufen sind viele der genannten Fakten durchaus bewusst. Aber erachten wir die Gesamtbetrachtung der Risiken auch … Weiterlesen …

Nachschlage-Tabellentools

Blogazine Nachschlage-Tabellentools

Dieser Beitrag ist eine Übersicht über die verfügbaren Nachschlage-Tabellentools zu Nährstoffen, Kostformen, Lebensmittelaspekten oder auch zum Beratungsmanagement. Die Tabellentools können nach Spalten gefiltert und sortiert werden. Zudem ist eine Tabellen-interne Suche möglich.

Vitamin C (Ascorbinsäure)

Blogazine Vitamin C

Vitamin C ist ein wasserlösliches, gegenüber Hitze, Licht und Sauerstoff empfindliches Vitamin. Es kann vom Menschen nicht selbst gebildet werden und ist über die Nahrung aufzunehmen. Ascorbinsäure ist wichtig für das Immunsystem, beeinflusst zahlreiche Reaktionen im Stoffwechsel und übernimmt Entgiftungsaufgaben.

Hyperurikämie und Gicht – Ernährungstherapie

Blogazine Hyperurikämie und Gicht - Ernährungstherapie

Lange Zeit wurde Hyperurikämie- und Gichtpatienten eine moderat bis streng purinarme Diät verordnet. Die Diät wurde von vielen Patienten jedoch nicht lange durchgehalten. Zudem war der Erfolg nur mäßig. Heute wird die Ernährung bei Gicht auf den einzelnen Patienten zugeschnitten und in Abhängigkeit der Ursachen und Ernährungsmuster individuell gestaltet. Anamnese … Weiterlesen …

Hyperurikämie und Gicht – Krankheitsbild

Blogazine Hyperurikämie und Gicht

Die Gicht ist eine schmerzhafte Erkrankung, die durch die Ablagerung von Harnsäurekristallen an Gelenken, Geweben und Organen infolge erhöhter Harnsäurespiegel (Hyperurikämie) verursacht wird. Die Erkrankung tritt oft zusammen mit mit Adipositas, Diabetes mellitus oder Fettstoffwechselstörungen auf und zählt daher auch zu den Kennzeichen des metabolischen Syndroms. Definition und Häufigkeit Kurzdefinition … Weiterlesen …

Das Getreideeiweiß Gluten

Blogazine Gluten

Der Brotinhaltsstoff Gluten ist ein in der Öffentlichkeit äußerst kontrovers diskutiertes Thema. In immer mehr Ernährungskonzepten wird eine generell glutenarme bis -freie Kost empfohlen – zur Freude der „Frei von“-Industrie und zum Ärgernis kompetenter Ernährungstherapeuten. Denn ganz so einfach ist es dann eben doch nicht. Gluten – ein wichtiger Brotbestandteil … Weiterlesen …

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00