Übergewicht und Adipositas: Teure, schmerzhafte Zukunft

  Ernährungsmitbedingte Erkrankungen kosten das Gesundheitssystem viele Milliarden Euro. Die Rahmenbedingungen hierfür sind in vielen Aspekten in der Gesellschaft optimal. Wir sind stetig Nahrungsquellen ausgesetzt – auf der Straße, in der Kneipe, im Büro, im Kino, im Schwimmbad. Gesund geht allerdings meist anders: Pommes sind Los, lies mich…

Das Erkrankungsbild der akuten Pankreatitis

  Die immer häufiger diagnostizierte akute Pankreatitis ist eine plötzlich auftretende Entzündung der Bauchspeicheldrüse, die durch eine Selbstverdauung des Organs gekennzeichnet ist. Laut der Gesundheitsberichterstattung des Bundes wurden im Jahr 2000 knapp 46.850 akute Pankreatitiden diagnostiziert, während es im Jahr 2016 schon weit über 56.000 Los, lies mich…

Das Erscheinungsbild der Histaminintoleranz

Die Histaminintoleranz ist charakterisiert durch eine Unverträglichkeit gegenüber dem biogenen Amin Histamin, in dessen Folge mit der Nahrung aufgenommenes oder endogen aus den Zellen freigesetztes Histamin nicht oder nur unzureichend abgebaut werden kann. Diese Erkrankung ist nicht angeboren, sondern wird erworben. Nach neueren Erkenntnissen sind Los, lies mich…

Tabuthema Blähungen – ein Überblick (Teil 1)

Eigentlich kennt es jeder. Darüber sprechen aber mag kaum einer. Die Rede ist von unliebsamen Blähungen, die bei dem einen öfter, bei dem anderen seltener auftreten. Mitunter bläht sich der Bauch furchtbar auf. Und wer versucht, die entweichenden Gase zu unterdrücken, muss etwaige Krämpfe und Schmerzen in Kauf nehmen. Dabei sollten wir wohl alle etwas entspannter damit umgehen – sprichwörtlich. Zudem lassen sich die lästigen Winde mit geeigneten Mitteln und Verhaltensweisen deutlich vermindern. Los, lies mich…

Das Krankheitsbild des Dekubitus

Dekubitus kommt aus dem Lateinischen und heißt wörtlich übersetzt “Darniederliegen”.  Klinisch handelt es sich beim Dekubitus um die Bildung von Geschwüren und Nekrosen der Haut und Schleimhaut infolge lokaler Druckeinwirkung. Bei bettlägerigen Patienten entstehen die Dekubitalgeschwüre oder -ulcera im Bereich der Aufliegestellen, beispielsweise über dem Los, lies mich…

Das Erscheinungsbild des Reizdarmsyndroms

Der Begriff Reizdarmsyndrom beschreibt eine diffuse funktionelle Darmerkrankung, die sich durch wiederkehrende Beschwerden mit abdominellen Schmerzen, Blähungen und/ oder Veränderungen des Stuhlgangs auszeichnet. Die Diagnose wird charakteristischerweise gestellt, wenn die Symptome keiner anderen organischen oder pathologischen Ursache zugeordnet werden können, aber dennoch so ausgeprägt sind, Los, lies mich…