Gallenblase und Gallensaft

Kurzbeschreibung In Galle und Leber wird der Gallensaft gebildet sowie gespeichert. Nach der Aufnahme von fetthaltiger Nahrung wird der Saft in den Dünndarm abgegeben und hilft hier bei der Verdauung der Fette. Zudem ist die Galle an der Ausscheidung und damit Entgiftung zahlreicher Substanzen beteiligt. Erkrankungen der Galle und Gallenwege … Weiterlesen …

Das Lymphsystem – ein unterschätzter Reinigungsapparat

Das Lymphsystem durchzieht den menschlichen Körper wie ein feingesponnenes Netz. Es arbeitet dabei vergleichsweise wie eine Kläranlage mit angeschlossener Müllabfuhr. Etwa 2 bis 3 Liter Lymphe fließen täglich durch dieses Gefäßsystem, das mehr oder weniger parallel zum Blutgefäßsystem verläuft. Damit ist es das zweitwichtigste Transportsystem im Körper. Störungen des Lymphsystems … Weiterlesen …

Unser Mikrobiom – ein Überblick

Jedes Lebewesen hat ein Mikrobiom und ein ganz charakteristisches noch dazu. Jedes ist so einzigartig wie ein Fingerabdruck. Anhand des Bakterienprofils im Darm lässt sich erkennen, ob der Mensch an bestimmten Krankheiten wie Diabetes oder Morbus Crohn leidet, ob es sich um einen übergewichtigen oder schlanken Menschen handelt oder ob … Weiterlesen …

Das biogene Amin Histamin

Histamin wurde bereits 1910 von Dale und Laidlaw entdeckt und 1932 als heute wichtigster Botenstoff allergischer und pseudoallergischer Reaktionen identifiziert. Das als Neurotransmitter agierende Gewebshormon ist auch in Pflanzen und Bakterien verbreitet. Beim Menschen erlangte es eine zentrale Bedeutung in der Abwehr körperfremder Stoffe bzw. als Mediator anaphylaktischer Reaktionen. Allgemeine … Weiterlesen …

Gastbeitrag: Hypertriglyzeridämien – Differenzierung und Diagnostik

Die Basisdiagnostik der Lipide, bestehend aus den Laborwerten für Gesamtcholesterin, Triglyzeride, LDL und HDL, ist wenig aussagekräftig für die Prognose atherosklerotischer Ereignisse. Die einzelnen Lipoproteinklassen sind nicht homogen. Sie werden in eine Reihe von Subfraktionen mit unterschiedlichen physiologischen Funktionen unterteilt, die sich in Größe und Dichte unterscheiden. Nicht jede Hypertriglyzeridämie … Weiterlesen …

Schilddrüsendiagnostik – ein Überblick

Schilddrüsenerkrankungen sind auf dem Vormarsch – allen voran Autoimmunerkrankungen unseres Schmetterlingsorgans. Immer mehr Menschen leiden unter einer Hashimoto-Thyreoiditis oder einem Morbus Basedow. Während die Hashimoto-Thyreoiditis zumeist mit einer Unterfunktion der Schilddrüse einhergeht, äußert sich der Morbus Basedow mit Symptomen einer Schilddrüsenüberfunktion. Beide Krankheitsbilder gehen mit umfassenden Störungen des gesamten Stoffwechsels … Weiterlesen …

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00