Social Media-Aktivitäten für Ernährungsfachkräfte

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Instagram sind aus unserem Alltag kaum noch weg zu denken. Viele Nutzer schauen sich niedliche Katzen-Videos an, teilen interessante Beiträge, diskutieren in Gruppen und „liken“ Fotos von digitalen Freunden oder beworbenen Produkten. Zahlreiche Unternehmen nutzen diese Plattformen inzwischen gezielt, um auf Ihr Angebot aufmerksam zu machen. Wir Ernährungsfachkräfte sind hingegen bisher selten vertreten. Und das, obwohl das Internet ungeahnte Potenziale birgt. Erfahren Sie jetzt, welchen konkreten Nutzen eine Onlinepräsenz für Sie als Ernährungsberater und -therapeut haben kann.

In unserem animierten Vortrag „Ernährungsberater im World-Wide-Web“ erfahren Sie, wie potenzielle Kunden, Patienten, Kollegen oder Auftraggeber im Internet auf Ihre Angebote ansprechen und welche Kanäle Ihnen dabei zur Verfügung stehen. Der 60 Folien starke Vortrag gibt Ihnen einen Überblick über die heutige Social Media-Landschaft und stellt die wichtigsten Funktionen bekannter sozialer sowie beruflicher Netzwerke vor. Anhand konkreter Beispiele wird der Nutzen für Ernährungsfachkräfte verdeutlicht. Darüber hinaus erfahren Sie, weshalb eine Strategie von Vorteil ist und worauf es beim Aufbau einer Onlinepräsenz ankommt.

Download

Unseren Mitgliedern steht der Vortrag als zip-Archiv zum Download zur Verfügung. Dieser ist auch in unserem Medienshop erhältlich.

  Vortrag Ernährungsberater im World Wide Web
Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein, um die Datei herunterzuladen.