Lebensmittelzusatzstoffe – Recherche-Tabellentool: (Galerieansicht)

Die folgende Tabelle enthält knapp 320 in der EU zugelassene Lebensmittelzusatzstoffe. Diese sind nach der E-Nummer, Klasse und Bezeichnung aufgelistet. Zudem sind Angaben zur Zulassung in Biolebensmitteln, zur Herstellung mittels gentechnischer Verfahren sowie zu möglichen gesundheitlichen Risiken enthalten. Die Ansicht kann angepasst werden.

  • Filter: Filtern nach Elementen in den jeweiligen Spalten; Anlegen mehrerer Filter gleichzeitig möglich.
  • Sort: Sortieren nach Spalten
  • Print view: Drucken der aktuellen Ansicht
  • Schnellsuche

Hinweise zur Tabelle

  1. Die möglichen Risiken stammen im Wesentlichen aus Tierversuchen. Dabei wurden meist Mengen des jeweiligen Zusatzstoffes eingesetzt, die in der Praxis in der Regel nicht erreicht werden.
  2. Die Angaben zur Herstellung von Zusatzstoffen mittels gentechnischer Verfahren bzw. gentechnischer Modifikationen sind je nach Datenquelle in Teilen widersprüchlich und in dieser Tabelle vermutlich unvollständig.
  3. Die Angaben zur Zulassung von Zusatzstoffen bei Biolebensmitteln beziehen sich auf die EU-Verordnung. Einzelne Bioverbände wie Demeter oder Bioland untersagen selbst die Verwendung hier zugelassener Substanzen. Dies ist bei den jeweiligen Verbänden angegeben.

Weitere Informationen zum Thema:

Das Tabellentool steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Die Angaben beziehen sich auf Daten des Bundeslebensmittelschlüssels 2014 und können sich von anderen Quellen und Versionen unterscheiden.

Die folgende Tabelle enthält knapp 320 in der EU zugelassene Lebensmittelzusatzstoffe. Diese sind nach der E-Nummer, Klasse und Bezeichnung aufgelistet. Zudem sind Angaben zur Zulassung in Biolebensmitteln, zur Herstellung mittels gentechnischer Verfahren sowie zu möglichen gesundheitlichen Risiken enthalten. Es kann nach Begriffen gesucht, nach Spalten sortiert sowie die Anzahl der angezeigten Datensätze variiert werden.

[su_icon_panel shadow=“0px 1px 2px #eeeeee“ icon=“icon: hand-o-down“ icon_size=“26″]Lesetipp: Lebensmittelzusatzstoffe[/su_icon_panel] [table id=12 hide_columns=“5″/]

Hinweise zur Tabelle

  1. Die möglichen Risiken stammen im Wesentlichen aus Tierversuchen. Dabei wurden meist Mengen des jeweiligen Zusatzstoffes eingesetzt, die in der Praxis in der Regel nicht erreicht werden.
  2. Die Angaben zur Herstellung von Zusatzstoffen mittels gentechnischer Verfahren bzw. gentechnischer Modifikationen sind je nach Datenquelle in Teilen widersprüchlich und in dieser Tabelle vermutlich unvollständig.
  3. Die Angaben zur Zulassung von Zusatzstoffen bei Biolebensmitteln beziehen sich auf die EU-Verordnung. Einzelne Bioverbände wie Demeter oder Bioland untersagen selbst die Verwendung hier zugelassener Substanzen. Dies ist bei den jeweiligen Verbänden angegeben.
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
1 Artikel - 1,00