Energiebedarf, Energieverfügbarkeit und Energieverbrauch

Ob viele Kohlenhydrate, viel Eiweiß oder viel Fett in der Ernährung beim Gewichtsmanagement die Nase vorn haben – wissenschaftlichen Konsens gibt es bislang nicht. Spätestens, wenn einem die Argumente ausgehen, kommt das Totschlagargument schlechthin: Abnehmen oder zunehmen – alles eine Frage von Energiezufuhr und Energieverbrauch bzw. von Kalorienzufuhr und Kalorienverbrauch. … Weiterlesen …

Energie- und Nährstoffdichte: Potenziale und Grenzen in der Praxis

Immer wieder ist von der Energie- und Nährstoffdichte unserer Lebensmittel zu lesen. Der Hintergrund: Ziel einer gesunden Ernährung sollte ein möglichst hoher Nährstoff- und niedriger Energiegehalt unserer Lebensmittel sein. Die Begriffe werden jedoch häufig falsch verstanden und angewendet. Daraus folgend ist die Interpretation und praktische Relevanz der Kennzahlen mitunter irreführend. … Weiterlesen …

Item added to cart.
0 items - 0,00