Warum es so schwerfällt, Essgewohnheiten zu ändern

  Ein Vorsatz ist gefasst – der Wille scheinbar unbezwingbar. Die ersten beiden Tage herrschen noch Euphorie und Hingabe. Am dritten Tag treten bereits erste Ermüdungserscheinungen auf. Am vierten Tag wird es schon deutlich schwerer, durchzuhalten. Die nächsten 24 Stunden macht sich bereits Ernüchterung breit. Und dann – am sechsten Tag ist der Vorsatz dahin. Los, lies mich…