Krebserkrankungen – Ernährungstherapie

Blogazine Krebserkrankungen Ernährungstherapie

Die Ernährungsempfehlungen bei Krebs sind je nach verwendeten Quellen und Literatur zum Teil sehr widersprüchlich. Im Idealfall entscheidet die ErnährungstherapeutInnen in Zusammenarbeit mit ihren PatientInnen, welche Ernährung unter Berücksichtigung der Krebsform, des Stadiums, des Ernährungszustandes und der Symptome angezeigt und umsetzbar ist. Daran schließt sich an, dass es nur wenige … Weiterlesen …

Krebserkrankungen – ein Überblick

Krebs wird definiert als eine bösartige Neubildung von Gewebe ( Malignom), die zur Zerstörung von umliegendem Gewebe führt. Hierbei spielen Störungen des Zellwachstums und der Zellteilung, der Zelldifferenzierung und des programmierten Zelltods (Apoptose) eine wesentliche Rolle. Im engeren Sinne wird der Begriff „Krebs“ nur für Krebsformen der Epithelien (Karzinome) und … Weiterlesen …

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00