Migräne – Welche Rolle spielt die Ernährung?

Die Bedeutung der Ernährung in der Entstehung und Behandlung von Kopfschmerzerkrankungen ist umstritten. Zahlreiche Studien deuten jedoch daraufhin, dass sowohl die Mahlzeitenzusammensetzung und -frequenz als auch das bewusste Meiden von bestimmten Zutaten oder Nahrungsbestandteilen die Beschwerden im Rahmen einer Migräneerkrankung verbessern kann. Eine „Migräne-Diät“ gibt Los, lies mich…