Ernährungsdiagnosen

Blogazine Ernährungsdiagnosen

Die ernährungstherapeutische Diagnose wird von ernährungstherapeutischen Fachkräften (ETF) gestellt. Ein Ernährungsproblem wird durch eine klinische Urteilsbildung identifiziert und systematisch beschrieben. Das erfasste Ernährungsproblem bedarf einer spezifischen Intervention/Therapie, für die eine ETF qualifiziert und verantwortlich ist (Academy of Nutrition and Dietetics, 2013).

Der German Nutrition Care Process (G-NCP)

Der Nutrition Care Process zur Prozessqualität der Ernährungsberatung.

Der German-Nutrition Care Process ist ein strukturierter Leitfaden in der Ernährungsberatung und -therapie aus 4-5 Teilschritten (Assessment, Diagnosen, Planen und Durchführung Interventionen, Monitoring und Evaluation) und dient der ganzheitlichen, wissenschaftsbasierten und ergebnisorientierten Ernährungsbetreuung von Patienten und Klienten.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
26 Artikel - 45,50