Vitamin E (Tocopherole)

Zu Vitamin E zählen verschiedene von Pflanzen gebildete Verbindungen, die als Tocopherole bezeichnet werden. Diese unterscheiden sich hinsichtlich der Vitaminaktivität. Der Vertreter Alpha-Tocopherol erlangte aufgrund des guten Aufnahmevermögens die größte Bedeutung. Die wesentlichen Funktionen umfassen die Wirkung als Radikalfänger; (Antioxidans), Schutz und Stabilität der Zellwand, Gewebshormonbildung, Stimulierung des Immunsystem sowie Einfluss auf die Zellatmung. Synthese Vitamin … Weiterlesen …

Vitamin B2 (Riboflavin)

Vitamin B2 übernimmt wesentliche Aufgaben im gesamten Energiestoffwechsel. So ist es in allen Körperzellen an der Energiegewinnung aus Fetten, Kohlenhydraten und Eiweißen beteiligt. Außerdem besitzt Riboflavin als Radikalfänger eine zellschützende Funktion und spielt bei der Bildung der roten Blutkörperchen eine Rolle. Synthese Vitamin B2 besteht aus einem aromatischen Flavinkern sowie einer gestreckten Seitenkette des … Weiterlesen …

Vitamin B1 (Thiamin)

Zu Vitamin B1 zählen verschiedene Thiaminverbindungen, die sich durch eine ähnliche Wirkungsweise auszeichnen. In der Natur kommt hauptsächlich die stoffwechselaktive Form Thiaminphosphat (Verbindung aus Thiamin und dem Mineralstoff Phosphor) vor. Zudem gibt es künstlich hergestellte Verbindungen, die in erster Linie in Medikamenten Einsatz finden. Thiaminphosphat ist an wichtigen Reaktionen des Energiestoffwechsels … Weiterlesen …

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00