Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2018

Kräuter und Gewürzpflanzen in der Beratung

22. Juni - 10:30 am - 23. Juni - 3:00 pm
Freiraum Seminare, Seestr. 2
Geich, Nordrhein-Westfalen 53909

Beschreibung laut Veranstalter Heilpflanzen, darunter viele Kräuter und Gewürzpflanzen, führen sowohl bei Verwendung in der Küche oder auch als Bestandteil pflanzlicher Nahrungsergänzungsmittel oft spürbar schnell zu Verbesserungen bei vielen Erkrankungen und auch chronischen Leiden. Auf diese Weise unterstützen sie die Ernährungsberatung und die Motivation der Patienten optimal. Als Ausbilder für den IHK Sachkundenachweis „Freiverkäufliche Arzneimittel“ beschäftigt sich Bernd Küllenberg seit vielen Jahren mit Heilpflanzen und ihrer Wirkung. In diesem Seminar vermittelt er Fachwissen zum Einsatz der passenden Kräuter, Gewürz- und…

Mehr erfahren »

UGB-Tagung – Ernährung aktuell (in Luzern)

23. Juni - 9:30 am - 5:45 pm
Kantonsspital Luzern, Spitalstrasse 16
Luzern, CH-6000 Schweiz

Beschreibung laut Veranstalter Intervallfasten wird als erfolgreiche Methode zum Abnehmen angepriesen. Tatsächlich zeigen neuere Studien positive Wirkungen auf das Körpergewicht. Aber ist es auch eine Alternative zum klassischen Fasten nach Buchinger? Auf der Tagung am 23. Juni 2018 im Kantonsspital in Luzern informiert Ernährungswissenschaftler Hans-Helmut Martin über den aktuellen Stand der Fastenforschung. Die Schweiz ist weltweit eines der Länder mit dem höchsten Agrarschutz. Ökonomen bemängeln, dass dadurch der nationale Wohlstand gefährdet werde und fordern deshalb einen liberaleren Handel. Wer wirklich…

Mehr erfahren »

Per Mausklick zum mylowcarb-Coach!

29. Juni
Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter

Beschreibung laut Veranstalter Low-Carb-Coaching einfach gemacht. Mit dem Low-Carb-Creator vom essteam. In Low-Carb-Creator-Datenbank finden Sie als Ernährungsexperte/in praktisch alles: attraktive Beratungsunterlagen und Rezepte, die Sie in hohem Maße individualisiert für Ihre Kunden/Patienten konfigurieren und downloaden. Für die Qualität stehen wir als Diplom-Oecotrophologinnen, Buchautorinnen und Low-Carb-Coaches. Der LCC bietet Ihnen Unterlagen zu folgenden Coaching-Schwerpunkten: Low-Carb und Abnehmen, Low-Carb und Gesundheit, Low-Carb und Insulinresistenz.   Sie zahlen 219 EUR statt 249 EUR bei Angabe Ihrer Mitgliedsnummer   Hinweis: Diese Veranstaltungsansicht dient lediglich der…

Mehr erfahren »

Ernährungsberatung und -therapie bei Tumorpatienten

29. Juni - 10:30 am - 30. Juni - 3:00 pm
Freiraum Seminare, Seestr. 2
Geich, Nordrhein-Westfalen 53909

Beschreibung laut Veranstalter Die Referentin zeigt auf der Basis ihrer langjährigen Erfahrung, wann und wie Ernährungstherapie den Ernährungszustand des onkologischen Patienten stabilisieren oder ggf. verbessern kann. Bei der Beratung von Patienten mit Krebs ist entscheidend, in welcher Phase der Erkrankung und Therapie sich der Betroffene befindet. Die Referentin vermittelt das nötige Grundwissen zu Verlauf und Therapie onkologischer Erkrankungen, das zur Beurteilung der ernährungstherapeutisch sinnvollen Maßnahmen im jeweiligen Stadium nötig ist. Dabei werden zum einen Ernährungsempfehlungen bei generellen Symptomen im Krankheitsverlauf…

Mehr erfahren »

Orientalische Esskultur im Beratungsalltag – Worauf sollte man achten?

30. Juni - 10:00 am - 5:45 pm
Gesundheitsinformationszentrum GIZ, Heisinger Str. 15
Essen, Nordrhein-Westfalen 45134

Beschreibung laut Veranstalter Die Beratung von Menschen mit Migrationshintergrund ist heute für viele Ernährungsfachkräfte Teil der täglichen Arbeit. Um dieser Aufgabe gewachsen zu sein und die Personengruppe fundiert beraten zu können, sind Kenntnisse über die jeweilige Kultur und die damit verbundenen Ernährungsgewohnheiten wichtig. In diesem Seminar wird Wissen zur Lebensweise und zur Ernährung von Menschen aus dem orientalischen Kulturkreis vermittelt. Ziel ist es, Ernährungsfachkräften zu mehr Hintergrundwissen und Empathie mit der genannten Zielgruppe zu verhelfen. Die Teilnehmer profitieren dabei von den türkischen Wurzeln der Referentin und ihrer jahrelangen Arbeit mit Menschen…

Mehr erfahren »
Juli 2018

Diabetes mellitus – Update für Ernährungsberater

6. Juli - 10:00 am - 7. Juli - 3:00 pm
Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d
Hamburg, Hamburg 22175

Beschreibung laut Veranstalter Bei Diabetes mellitus handelt es sich um ein multimorbides und uneinheitliches Krankheitsbild, das eine qualifizierte Ernährungsberatung erfordert. In diesem Seminar erhalten Sie das Rüstzeug, um als kompetenter Ernährungstherapeut eine zielgerichtete und patientenzentrierte Beratung durchzuführen. Sie vertiefen und aktualisieren Ihre Kenntnisse, lernen die unterschiedlichsten Behandlungsstrategien verschiedener Diabetesformen kennen. Anhand von praktischen Fallbeispielen erarbeiten Sie Ernährungskonzepte, entwickeln Motivationsstrategien und lernen mit Hemmnissen in der Gewichtsreduktion umzugehen. Hierzu können Sie gerne Fallbeispiele aus Ihrer eigenen Beratungspraxis mitbringen. Ferner zeigt Ihnen…

Mehr erfahren »

Update Diabetes mellitus

7. Juli - 10:00 am - 5:45 pm
Gesundheitsinformationszentrum GIZ, Heisinger Str. 15
Essen, Nordrhein-Westfalen 45134

Beschreibung laut Veranstalter Die Prävalenz von Diabetes mellitus steigt kontinuierlich an. Behandelt werden müssen Patienten mit verschiedenen Diabetesformen. Für Ernährungsfachkräfte ergibt sich dadurch ein stetiger Weiterbildungsbedarf, um die Therapie der Patienten bestmöglich und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen unterstützen zu können. Sie haben bereits Erfahrungen in der Behandlung von Menschen mit Diabetes sammeln können oder besitzen Grundlagenwissen über diese Erkrankung und möchten dieses Wissen weiter vertiefen? Das sehr praktisch ausgerichtete Seminar „Update Diabetes mellitus“ gibt Ihnen die Möglichkeit, das Thema Diabetes mellitus auf Grundlage von Fallbeispielen von allen Seiten zu beleuchten und Lösungsansätze zu erarbeiten. Dabei…

Mehr erfahren »

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen: Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

14. Juli - 10:00 am - 5:45 pm
Jugendherberge Köln-Deutz (City-Hostel), Siegesstr. 5
Köln, Nordrhein-Westfalen 50679

Beschreibung laut Veranstalter Die diätetische Therapie bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa spielt neben dem Medikamenteneinsatz und operativen Eingriffen eine entscheidende Rolle bei der erfolgreichen Behandlung. Welche Ernährungsform ist bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen wissenschaftlich anerkannt? Wie wird Fachwissen über das richtige Verhalten in akutem Schub und Remissionsphase vermittelt? Wie können Mangelerscheinungen ausgeglichen werden? Das Seminar gibt Antworten auf diese Fragen und stärkt Sie in Theorie und Praxis für die Beratung des therapeutisch anspruchsvollen Patientenklientels. Inhalte Medizinische Grundlagen Ursachen, Symptome und Diagnostik Diätetik auf dem aktuellen Stand Beeinflussung des…

Mehr erfahren »
August 2018

Ernährung von Säuglingen – Theorie

23. August - 12:30 pm - 26. August - 2:00 pm
Seminarzentrum fünfseenblick, Kurstr. 4
Edertal-Bringhausen, Hessen 34549

Beschreibung laut Veranstalter Das Angebot an speziellen Säuglingsnahrungen und Kinderlebensmitteln steigt ebenso wie die Zahl der übergewichtigen und an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leidenden Kinder. Die Eltern sind häufig überfordert zu entscheiden, wie eine ausgewogene Säuglings- und Kinderernährung aussehen sollte und was geeignete Lebensmittel sind. Eine optimal zusammengesetzte Ernährung ist ein wichtiger Baustein, der entscheidend die körperliche und geistige Entwicklung bzw. Leistungsfähigkeit prägt. Seminarinhalte: Physiologische Grundlagen Ernährungsempfehlungen für Schwangere, Stillende, Säuglinge Ernährung von allergiegefährdeten Säuglingen Vorteile des Stillens, Einblick in die Stillberatung Pro…

Mehr erfahren »

Arzneimittel als Mikronährstoffräuber

24. August - 10:00 am - 25. August - 3:00 pm
Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d
Hamburg, Hamburg 22175

Beschreibung laut Veranstalter Da Arzneimittel und Mikronährstoffe dieselben Stoffwechselwege benutzen, konkurrieren sie auch um dieselben Enzyme und Transportsysteme. Aus diesem Grund sind bei dauerhafter Medikamenteneinnahme Nährstoffmängel und unerwünschte Nebenwirkungen vorprogrammiert! In diesem Seminar lernen Sie die Zusammenhänge kennen, um sie dann für die Beratung nutzen zu können. Inhalte: Interaktionen zwischen Arzneimitteln und Mikronährstoffen Latenter Mikronährstoffmangel und die Folgen Wie beeinflussen Darmbakterien unser Immunsystem? Risikogruppen: Mikronährstoffdefizite bei älteren Menschen Medikationsorientierte Mikronährstoffberatung in der Praxis: Arzneistoffgruppen A-Z mit praktischen Fallbeispielen: z.B. Antibiotika, Antidepressiva, Cholesterinsenker,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
FETeV - Fachgesellschaft für Ernährungstherapie und Prävention
Assign a menu in the Left Menu options.