Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

August 2018

Ernährung von Säuglingen – Theorie

23. August - 12:30 pm - 26. August - 2:00 pm
Seminarzentrum fünfseenblick, Kurstr. 4
Edertal-Bringhausen, Hessen 34549

Beschreibung laut Veranstalter Das Angebot an speziellen Säuglingsnahrungen und Kinderlebensmitteln steigt ebenso wie die Zahl der übergewichtigen und an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leidenden Kinder. Die Eltern sind häufig überfordert zu entscheiden, wie eine ausgewogene Säuglings- und Kinderernährung aussehen sollte und was geeignete Lebensmittel sind. Eine optimal zusammengesetzte Ernährung ist ein wichtiger Baustein, der entscheidend die körperliche und geistige Entwicklung bzw. Leistungsfähigkeit prägt. Seminarinhalte: Physiologische Grundlagen Ernährungsempfehlungen für Schwangere, Stillende, Säuglinge Ernährung von allergiegefährdeten Säuglingen Vorteile des Stillens, Einblick in die Stillberatung Pro…

Mehr erfahren »

Arzneimittel als Mikronährstoffräuber

24. August - 10:00 am - 25. August - 3:00 pm
Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d
Hamburg, Hamburg 22175

Beschreibung laut Veranstalter Da Arzneimittel und Mikronährstoffe dieselben Stoffwechselwege benutzen, konkurrieren sie auch um dieselben Enzyme und Transportsysteme. Aus diesem Grund sind bei dauerhafter Medikamenteneinnahme Nährstoffmängel und unerwünschte Nebenwirkungen vorprogrammiert! In diesem Seminar lernen Sie die Zusammenhänge kennen, um sie dann für die Beratung nutzen zu können. Inhalte: Interaktionen zwischen Arzneimitteln und Mikronährstoffen Latenter Mikronährstoffmangel und die Folgen Wie beeinflussen Darmbakterien unser Immunsystem? Risikogruppen: Mikronährstoffdefizite bei älteren Menschen Medikationsorientierte Mikronährstoffberatung in der Praxis: Arzneistoffgruppen A-Z mit praktischen Fallbeispielen: z.B. Antibiotika, Antidepressiva, Cholesterinsenker,…

Mehr erfahren »

Osteoporose für Ernährungsprofis

31. August - 10:30 am - 1. September - 3:00 pm
Freiraum Seminare, Seestr. 2
Geich, Nordrhein-Westfalen 53909

Beschreibung laut Veranstalter 7,8 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Osteoporose – die Krankheit ist somit vergleichbar häufig wie Diabetes mellitus. Im Unterschied zum Diabetes gibt es allerdings kaum Beratungs- oder Kursangebote für die Betroffenen. Statt der nötigen Ernährungsberatung erhalten viele lediglich Empfehlungen für eine Nahrungsergänzung mit Calcium und Vitamin D – ohne Berücksichtigung der individuellen Essgewohnheiten und der tatsächlichen Nährstoffzufuhr. Dabei muss eine „knochengesunde Ernährung“ weit mehr berücksichtigen als nur diese beiden Mikronährstoffe. Das Seminar bietet Ernährungsfachkräften ein Rundum-Update…

Mehr erfahren »

Der systemische Ansatz in der Ernährungsberatung

31. August - 12:30 pm - 2. September - 2:00 pm
Seminarzentrum fünfseenblick, Kurstr. 4
Edertal-Bringhausen, Hessen 34549

Beschreibung laut Veranstalter Die systemische Beratung ist eine Methode, die die Beziehungsebene des Klienten in seinem System berücksichtigt und dadurch nachhaltig und erfolgreich ist. Ziel ist, die Vorgehensweise in der Systemischen Beratung vorzustellen. Zudem werden spezifische Methoden eingeübt und für die Ernährungsberatung nutzbar gemacht. Das Seminar ist für alle geeignet, die ihre Beratungskompetenz um den systemischen Ansatz erweitern und ihre Wirksamkeit steigern möchten. Seminarinhalte: Grundannahmen systemischen Denkens Die systemische Sicht auf das „Problem“ Einüben gebräuchlicher Methoden: Zirkuläre Fragen, Skalierungsfragen, positives…

Mehr erfahren »

Intensivseminar Vollwert-Ernährung

31. August - 12:30 pm - 2. September - 2:00 pm
Seminarzentrum fünfseenblick, Kurstr. 4
Edertal-Bringhausen, Hessen 34549

Beschreibung laut Veranstalter Dieses Seminar – speziell für Fachleute (z. B. Oecotrophologen, Diätassistenten, Hauswirtschaftsleiter) – ermöglicht in angenehmer Atmosphäre ein Kennenlernen oder Auffrischen des Themas Vollwert-Ernährung. Denn umfangreiches, aktuelles Wissen vermittelt persönliche Sicherheit im Umgang mit Fragen von Ratsuchenden. Für dieses Seminar wird eine berufliche Qualifikation im Bereich Ernährung vorausgesetzt, um Themen vertieft bearbeiten zu können. Wir nehmen uns auch Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen. Seminarinhalte: Zusammenhänge zwischen Gesundheit, Krankheit und Ernährung Konzeption einer nachhaltigen Ernährungsweise Besprechung der Lebensmittelgruppen,…

Mehr erfahren »

Intensivseminar Ernährung/ Theorie mit vorhergehendem Selbststudium

31. August - 12:30 pm - 2. September - 2:00 pm
Seminarzentrum fünfseenblick, Kurstr. 4
Edertal-Bringhausen, Hessen 34549

Beschreibung laut Veranstalter Lernen Sie die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit bzw. Krankheit kennen. In angenehmer Seminaratmosphäre vermitteln Ihnen die Fachdozenten alle Empfehlungen mit Begründungen und Hintergrundinformationen für eine leckere, gesunde und umweltverträgliche Ernährung. Seminarinhalte: Zusammenhänge zwischen Gesundheit, Krankheit und Ernährung Ernährungslehre, Verdauungsphysiologie Empfehlungen mit Begründungen zu den Lebensmittelgruppen Warenkunde Lebensmittelhygiene, Gifte und Fremdstoffe klimafreundliche Bio-Lebensmittel Einführung in Vermittlungsmethodik und Didaktik   Sie zahlen 355 EUR statt 395 EUR bei Angabe Ihrer Mitgliedsnummer   Hinweis: Diese Veranstaltungsansicht dient lediglich der Information.…

Mehr erfahren »

September 2018

Ernährungstherapie bei Multipler Sklerose

1. September - 10:00 am - 5:45 pm
Gesundheitsinformationszentrum GIZ, Heisinger Str. 15
Essen, Nordrhein-Westfalen 45134

Beschreibung laut Veranstalter Gegenwär tig beschäftigen sich viele medizinische Studien mit der Frage, ob und wie unsere Ernährung das Immunsystem beeinflusst. Das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung wächst auch bei Patienten mit Multipler Sklerose (MS) stetig. Nicht nur medikamentöse Therapien, auch die Lebensumstände und -führung des Einzelnen können einen Einfluss auf den Verlauf der Erkrankung haben. Viele Betroffenen essen intuitiv das Richtige, fühlen sich wohler, wenn sie auf tierische Fette verzichten oder besonders vitaminreiche Nahrung zu sich nehmen. Andere MS-Erkrankte empfinden die Auseinandersetzung mit dem Thema „Ernährung“ zunächst hingegen als Belastung. In…

Mehr erfahren »

Diabetes mellitus Typ 2 Und Fettleber: Therapiefeld der Zukunft

7. September - 10:00 am - 8. September - 3:00 pm
Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d
Hamburg, Hamburg 22175

Beschreibung laut Veranstalter Immer mehr Menschen weisen eine Nichtalkoholische Fettleber (NAFLD) auf: Übergewichtige Klienten mit Diabetes sind bereits zu 50 – 75% betroffen. Bei der NAFLD handelt es sich um eine multifaktorielle Erkrankung, die eine starke Assoziation mit der viszeralen Adipositas, der Dyslipidämie und vor allem der Insulinresistenz aufweist. In diesem Seminar wird Ihnen diese komplexe Stoffwechselerkrankung verständlich erklärt, um daraus zielführende Ernährungsempfehlungen für die Praxis ableiten zu können. Anhand von Fallbeispielen können Sie Ihr Wissen festigen und vertiefen und…

Mehr erfahren »

Ruhe in den Darm bringen – Ernährungstherapie bei Reizdarmsyndrom

7. September - 10:00 am - 8. September - 4:45 pm
BaWiG – Bildungsakademie, Ruhrallee 165
Essen, Nordrhein-Westfalen 45136

Beschreibung laut Veranstalter Die von den Reizdarmpatienten beschriebenen Beschwerdensind so vielfältig wie die seit Jahren kontrovers diskutierten Behandlungsmöglichkeiten. Zu finden sind zahlreiche Diäten ohne Laktose, Fruktose, Histamin und Gluten oder gar Kombinationen daraus. Aber ist der Patient damit gut beraten? Und was ist wirklich sinnvoll für den Einzelnen? Neben dem Exkurs in den Reizdarm-Diätdschungel wird in diesem Seminar auch die Bedeutung allgemeiner Ernährungsempfehlungen für einen gesunden Darm aufgezeigt. Die Besprechung aktueller Fälle rundet die Thematik ab. Ziel dieses Seminars ist es, das Handwerkzeug für eine professionelle und praxisbezogene Beratung von Reizdarmpatienten zu…

Mehr erfahren »

Immer Ärger mit den Zuckern: Kohlenhydratmassimilation

7. September - 10:30 am - 8. September - 3:00 pm
Freiraum Seminare, Seestr. 2
Geich, Nordrhein-Westfalen 53909

Beschreibung laut Veranstalter Immer Ärger mit den Zuckern! Dabei scheint die Diagnose und Therapie zunächst ganz einfach: Atemtest, Karenzkost, Aufbauphase und fertig! Von wegen: Häufig decken sich die diagnostischen Befunde nicht mit den anamnestischen Angaben des Patienten, das Ernährungsprotokoll lässt Untiefen vermuten. Meist steht schon nach dem Erstgespräch für die Therapeuten fest:- nur an dem einen Zucker kann es nicht liegen – und die die Suche nach dem Täter beginnt. Spätestens wenn der Patient „nicht sauber“ wird, wächst der Erwartungsdruck…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
FETeV - Fachgesellschaft für Ernährungstherapie und Prävention
Assign a menu in the Left Menu options.