Der Ernährungskompass

Info auf Amazon: “Als der Wissenschaftsjournalist Bas Kast gerade 40-jährig mit Schmerzen in der Brust zusammenbrach, stellte sich ihm eine existenzielle Frage: Hatte er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Er nahm sich vor, seine Ernährung radikal umzustellen, um sich selbst zu heilen. Doch was ist Los, lies mich…

Check24 Profis für Ernährungsberatung

Check24 Profis richtet sich an professionelle Dienstleister, so auch Ernährungsberater und Ernährungstherapeuten. Die Plattform vermittelt kostenfrei Kundenanfragen an Fachkräfte in der näheren Umgebung, die daraufhin dem Kunden ein ansprechendes und persönliches Angebot unterbreiten können. Der Kunde wählt das für ihn ansprechendste Angebot aus und diese Los, lies mich…

Food-Start-up: Keimster

Keimster ist ein kleines Food-Startup aus Leipzig, gegründet vom Unternehmer Michael Gebhardt. Seine Idee: Gekeimtes Biogetreide als Müsli. Das Prinzip Keimen ist zwar nicht neu, aber in unserer schnelllebigen Gesellschaft mit schnell prozessiertem Essen längst nicht mehr in aller Munde. Das will Michael Gebhardt ändern. Los, lies mich…

Buchvorstellung: Praktische Diätetik

Die Ernährungstherapie ist aus der Medizin von heute nicht mehr wegzudenken. Bei zahlreichen Krankheitsbildern bietet diese Form der Therapie einen wichtigen Beitrag Linderung und Heilung zahlreicher Krankheiten. Das von den Autoren Höfler und Sprengart in der 2. Auflage nun veröffentlichte Handbuch “Praktische Diätetik” bietet dafür Los, lies mich…

Buchvorstellung – Lebenswandel: Reflexion und Analyse

“Sein Leben im Griff haben heißt: Seinen Lebenswandel beherrschen. Wir brauchen gute Gewohnheiten, müssen unsere Einstellungen verstehen und uns einen Lebenswandel aufbauen, der das Fundament eines guten Lebens sein kann. Darum geht es in diesem Buch.” (Beschreibung auf Amazon) Kurzbeschreibung Sascha Fast verfolgt in seinem Los, lies mich…

Buchvorstellung – Tägliches Brot: Krank durch Weizen, Gluten und ATI

Das Buch gliedert sich in 4 Hauptkapitel und 2 Grundlagenkapitel. Die drei Hauptkapitel widmen sich den Themenfeldern Zöliakie, ATI-Sensitivität und typische sowie atypische Getreideallergien. Die Autoren des Buches bezeichnen dabei alle Weizen- und Glutensensitivitäten als eigentliche ATI-Sensitivität. Alle 3 Erkrankungsbilder lösen lokale Entzündungen aus und Los, lies mich…