Snics: Kalorien berechnen anhand Mahlzeitenfotos

Die App Snics will anhand von Fotos den Kalorien- sowie Nährstoffgehalt von Mahlzeiten der Nutzer tracken. Zielgruppe ist dem Unternehmen nach in erster Linie der Ernährungsberater, wenn auch Unternehmen und Privatpersonen die App nutzen sollen. Das Prinzip ist denkbar einfach Das Prinzip scheint denkbar einfach: Los, lies mich…

Buchvorstellung – Flexi-Diät

Bereits in seinem Buch Flexi-Carb hat Nicolai Worm wissenschaftlich fundiert dargelegt, warum es sich lohnt, die Kohlenhydratzufuhr an den eigenen Lebensstil anzupassen. In der Neuerscheinung “Die Flexi-Diät” widmet er sich nun gezielt dem Thema Abspecken und liefert damit ein flexibles Konzept für Abnehmwillige. Kurzbeschreibung Im Los, lies mich…

GoCARB: Automatisches Berechnen der Kohlenhydrate in Mahlzeiten

Typ 1-Diabetiker müssen täglich Insulin spritzen. Die größte Herausforderung dabei ist das richtige Schätzen oder Berechnen der Kohlenhydratmengen in den einzelnen Mahlzeiten. Studien zeigen, dass sich Patienten mit Typ 1-Diabetes teilweise um bis zu 50% verschätzen. Das genaue Berechnen hingegen ist äußerst mühsam, aufwendig und Los, lies mich…

Lunchboxen für unterwegs

Wer Lebensmittel frisch halten oder vorbereitete Speisen transportieren möchte, kommt an Frischhaltedosen nicht vorbei. Nahezu in jedem Haushalt finden sich die praktischen Haushaltshelfer. Lange Zeit wurden Tupperware und Co mit langweiligen Hausfrauenpartys assoziiert. Spätestens mit dem derzeitigen Meal-Prep-Trend erleben die Aufbewahrungsboxen jedoch ein wahres Comeback. Los, lies mich…

Go4Balance für Ernährungsberater

Go4Balance ist ein Coaching-Tool für Gesundheits- und Ernährungsberater, mit dem die Stärken und Schwächen der Kunden und Klienten in verschiedenen Bereichen analysiert werden. Die Analyse erlaubt dem Berater anschließend, seine Empfehlungen so anzupassen, dass das volle Potenzial der Kunden ausgeschöpft werden kann. Jeder Berater kennt Los, lies mich…

Buchvorstellung – Neuauflage Ernährungsmedizin

Das Fachbuch “Ernährungsmedizin” von Hans-Konrad Biesalski zählt noch immer zu den Standardwerken der Ernährungswissenschaft, der Ernährungsmedizin sowie der Ernährungsberatung und -therapie. Auf 1.064 Seiten mit 222 Abbildungen werden die Grundlagen anschaulich sowie wissenschaftlich aktuell aufbereitet. Beschreibung von Thieme Das Wissen zu positiven und negativen Auswirkungen Los, lies mich…

Add-ins für bessere Präsentationen

Guten Präsentationen sind unersetzbar: Komplexes wird verständlich und übersichtlich, Kernbotschaften und Zusammenfassungen unterstützen das visuelle Lernen und fördern das Verstehen. Gute Präsentationen anzufertigen ist daher eine kleine Kunst. Was wir aus Fortbildungen und Vorträgen vor großem Publikum kennen, ist auch für die Beratung nützlich. Eine Los, lies mich…